Das Institutionelle Schutzkonzept

Als Mitarbeiter*innen und als Träger des evangelischen Kindergartens der Stephanuskirche betreuen wir die uns anvertrauten Kinder und tragen eine große Verantwortung für deren körperliches, geistiges und seelisches Wohl. Deshalb haben wir auch die Pflicht, sie vor jeder Form von Übergriffen, Missbrauch, Vernachlässigung und Gewalt zu schützen. Der Kindergarten ist ein sicherer Raum, der Kindern Freiräume in ihrer altersgemäßen Entwicklung lässt und in dem auch Entwicklungsauffälligkeiten und deren mögliche Ursachen nachgegangen wird. Alle Mitarbeiter*innen tragen dazu bei, eine Atmosphäre zu schaffen, die diesem Auftrag gerecht wird. Das vorliegende Schutzkonzept des Stephanuskindergartens soll das Recht auf eine solch gewaltfreie Umgebung und Erziehung in einem institutionell geschützten Rahmen sicherstellen.

Das Institutionelle Schutzkonzept des Kindergartens der Stephanuskirche zum Download:

Titelblatt des Institutionellen Schutzkonzepts des Kindergartens der Stephanuskirche


Die nächsten evangelischen Termine in Neuhausen-Nymphenburg

Fr, 01. Mär, 18.00 Uhr - 19.00 Uhr
Ökumenischer Weltgebetstag
So, 03. Mär, 11.00 Uhr - 12.00 Uhr
Gottesdienst für alle Generationen - Okuli
So, 03. Mär, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Taizé-Andacht
Mi, 06. Mär, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Passionsandacht - in der Kirche
Do, 07. Mär, 20.00 Uhr - 21.00 Uhr
Probe für den Taizé-Gottesdienst :: im Gemeindesaal
So, 10. Mär, 11.00 Uhr - 12.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl - Lätare