EKD Editorial

Wir laden herzlich ein:

Samstag, 24. Juni, 15:00 Uhr
Vergiss-mein-nicht-Gottesdienst
Sonntag, 25. Juni, 09:30 Uhr
Gottesdienst
Montag, 26. Juni, 09:00 Uhr
Gymnastik (1)
Montag, 26. Juni, 10:15 Uhr
Gymnastik (2)
Dienstag, 27. Juni, 09:30 Uhr
Miniclub
Mittwoch, 28. Juni, 19:30 Uhr
Kirchenvorstandssitzung
Sonntag, 02. Juli, 11:00 Uhr
Gottesdienst für alle Generationen
Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

NachwuchsJugendChor (10-13 Jahre)

Dieser Chor beschäftigt sich schon mit mehrstimmiger Chormusik. Die Kinder lernen a capella zu singen. Und sie lernen unterschiedlichste Stilrichtungen in der Vokalmusik kennen: Von internationalen Liedern über die Film- und Popmusik zu den anspruchsvollen klassischen Chorwerken. Sie treten oft mit dem JugendVokalEnsemble zusammen auf, den sie schon wunderbar stimmlich unterstützen können. Für Fünftkläßler, die gerade den Schulwechsel bewältigen müssen, gibt es die Möglichkeit, 14-tägig an den Proben teilzunehmen.



Mit zehn Jahren sehen sich viele Kinder gezwungen, mit dem Singen im Chor aufzuhören, weil sie gerade einen Schulwechsel hinter sich haben und sich als Fünftklässler in ihrer neuen Umgebung zurecht finden müssen. Das ist oft so anstrengend, dass sie erst eimal alle andere Aktivitäten streichen möchten. Gerade das Chorsingen ist aber eine Beschäftigung, die die Kinder entspannt, ihre Gedanken wieder in eine andere Richtung lenkt und die Seele, die oft unter diesem enormen Druck leidet, befreit. Deswegen hat Maria Baron den NachwuchsJugendChor so konzipiert, dass die Fünftklässler den Chor jede zweite Woche besuchen dürfen. Die Kinder aus den höheren Klassen singen jedoch wieder regelmäßig ein Mal pro Woche mit. Auf diese Weise wird es den Fünftklässlern ermöglicht, weiterhin im Chor zu bleiben und sich musikalisch weiter zu entwickeln.


Dieser Chor beschäftigt sich schon mit mehrstimmiger Chormusik. Die Kinder lernen a cappella (d.h. ohne Instrumentalbegleitung) zu singen. Und sie lernen unterschiedlichste Stilrichtungen in der Vokalmusik kennen: Von internationalen Liedern über die Film- und Popmusik bis hin zu den anspruchsvollen klassischen Chorwerken. Sie treten oft mit dem JugendVokalEnsemble zusammen auf, den sie schon wunderbar stimmlich unterstützen können.