Die nächsten Termine in der Stephanuskirche

Sonntag, 17. Dezember, 09:30 Uhr
Gottesdienst
Sonntag, 17. Dezember, 19:00 Uhr
Taizé-Andacht
Montag, 18. Dezember, 09:00 Uhr
ganzkörperliche Funktionsgymnastik I
Montag, 18. Dezember, 10:15 Uhr
ganzkörperliche Funktionsgymnastik II
Dienstag, 19. Dezember, 09:30 Uhr
Miniclub
Sonntag, 24. Dezember, 13:30 Uhr
MiniMaxi-Gottesdienst zu Heiligabend
Sonntag, 24. Dezember, 15:00 Uhr
Familiengottesdienst Heiligabend

Abendgebete mit Liedern aus Taizé in der Adventszeit

In der kommenden Adventszeit finden an jedem Sonntag Abendgebete mit Liedern aus Taizé im Seminarraum im 2. Stock des Gemeindehauses statt, welche um 19 Uhr beginnen. Am 4. Advent, dem Heiligabend, findet jedoch kein Abendgebet statt. Diese Gebete haben seit 2003 ihre Tradition an der Stephanuskirche. So, wie die Brüder in Taizé im französischen Burgund in Einfachheit leben und beten, so spiegelt dieses Abendgebet diese Einfachheit wider. Nach Betreten des kerzenerleuchteten Raums mit der Kreuzikone ist man eingeladen, platz auf Boden oder Stuhl zu nehmen, um einfach da zu sein.

Gesungen werden die bekannten Lieder aus Taizé. Die wenigen Takte dieser Lieder bilden einen Kreis, der sich schließt: Melodien werden wiederholt, beginnen zu fließen und faszinieren musikalisch Ungeübte wie Geübte mit der Tiefe ihrer schlichten Schönheit.
Neben dem Gesang ist das Wort Gottes wesentlicher Bestandteil des Abendgebets. Neben einem gesprochenen Psalm folgt die Lesung aus der Schrift. Die anschließende Zeit der Stille ermöglicht  das Gehörte in sich nachklingen zu lassen.